Aktuelles aus dem Pfarrverband

PFARRER HITTMEYER:VERABSCHIEDUNG

PfarrerHittmeyer
PfarrerHittmeyer
Am 12. Juni um 18 Uhr verabschieden wir Pfarrer Christoph Hittmeyer auf dem Bolzplatz in Stommelerbusch (gegenüber der Kirche). Folgende Aktionen sind geplant
Datum:
21. Mai 2021
Von:
Janine Schiller

Nach fast zwölf Jahren verlässt Pfarrer Hittmeyer unseren Seelsorgebereich „Am Stommelerbusch“  Wir möchten ihm einen einmaligen Abschied bescheren.

Open Air Messe:
Seien Sie dabei- Am 12. Juni um 18:00 Uhr in Stommelerbusch auf dem Bolzplatz neben der Kirche. 

Foto Collage:
Schicken Sie jeweils ein Passfoto von sich und allen Familienmitgliedern die möchten an: machmit@am-stommelerbusch.de Oder lassen Sie sich am Tag der Verabschiedung am 12. Juni fotografieren. Wir erstellen eine Fotocollage aus den Fotos welches ausschließlich für ein kleines Poster für Pfarrer Hittmeyer verwendet wird. So schaffen wie es ein Gruppenbild trotz Corona zu realisieren. 

Persönliche Nachrichten:
schreiben Sie eine individuelle Grußkarten oder nutzen Sie ein DIN-A 4 Blatt um Pfarrer Hittmeyer einen persönlichen Gruß zu schreiben. Wir werden aus den einzelnen Blättern ein Buch erstellen.

Spenden:
Pfarrer Hittmeyer möchte kein Abschiedsgeschenk, freut sich aber über Spenden an die Arche, eine inklusive Wohngruppe in Polen
Infos zum Projekt finden Sie hier: https://www.arche-deutschland.de/
Wer eine Überweisung tätigen möchte kann dies unter dem Konto der Kath. Kirchengemeinde machen:
KontoNr.: DE39 3705 0299 0158 0001 01
Verwendungszweck: Hittmeyer

Persönlichen Nachrichten und Bargeld Spenden können Sie wie folgt abgeben:
- Vor den Gottesdiensten an die Ordner in der Kirche
- in den Pfarrbüros zu den Öffnungszeiten
- in St. Martinus zu den Öffnungszeiten Donnerstag, Samstag, Sonntag von 15 bis 17:00 Uhr an die Aufsicht – am Tag der Veranstaltung am 12. Juni in Stommelerbusch.

Egal wie: Seien sie dabei und machen Sie mit. 

Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass es keine gesonderten Einladungen an Gruppierungen oder Ehrengäste gibt - alle sind herzliche Eingeladen.