Aktuelles aus dem Pfarrverband

Helfer gesucht

Mundabdeckungen
Mundabdeckungen
Der Vorrat wird knapp – Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen und Altenheimen fehlen Mundabdeckungen. Und das ausgerechnet jetzt, wo Schutz besonders wichtig ist. Nähen Sie eine Mundabdeckung!
15. Apr 2020
Janine Schiller

Aber Hilfe ist in Sicht – und jeder kann von zu Hause aus mitmachen, kreativ werden und Maske nähen.

Bitte nähen auch Sie, wenn Sie können! Jede Maske zählt. Diese sollten drei Lagig (zwei Lagig mit Einlage funktioniert auch) sein und bis zu 95°C waschbar.

Dieser Maskenschnitt hat sich bisher bewährt:  https://naehtalente.de/sewing-a-face-mask/

Das Einsammeln und die Verteilung der Masken läuft auch über unser Hilfsnetzwerk, dh. wenn Sie Masken erstellt haben und diese gerne spenden möchten, so rufen Sie bitte unter der Telefonnummer 02238 4784432 an. Nutzen Sie diese Nummer bitte auch, wenn Sie Fragen haben.

Für den Privatgebrauch: 
Unter https://maskeauf.de gibt es gute Anleitungen für das Erstellen einfacher Masken und die Anwendung dieser. Bitte tragen Sie selber eine Maske um gefährdete Menschen zu schützen.